Unternehmen
News
Leistungen
Produkte
Downloads
Suche
Objektorientierung in der ABL


Weiterführende Links zu den Workshops:

 

Anmeldung

Veranstaltungsprogramm

Anmeldefax

Die Referenten

Veranstaltungsort

Wegbeschreibung

Hotelempfehlung

 

Beispielcode unter Download

 

 

 

 

 

 





Consultingwerk Ltd. on LinkedIn Consultingwerk Ltd. 
 

Index > Unternehmen > Veranstaltungen > Objektorientierung in der ABL  
Objektorientierung in der ABL



"Objektorientierung in der ABL" in Köln

Workshops für Architekten und Entwickler

Donnerstag, 23. August 2007, Freitag 24. August 2007

In Kooperation mit Progress Software GmbH und dietrainerin

 

Seit der OpenEdge Version 10.1A gehört die Objektorientierung zum Umfang der OpenEdge ABL. Unter anderem mit einem erweitertem Typenkonzept (strong typing), Vererbung, Interfaces und Polymorphie verfügt die ABL damit über Möglichkeiten, die auch aus anderen modernen Programmierumgebungen bekannt sind. Typisch für Progress ist ein komplettes Redesign Ihrer bestehenden Anwendung bei Verwendung der Objektorientierung in der ABL nicht erforderlich. Objekte und Klassen lassen sich problemlos mit bestehenden Programmen kombinieren.

 

Für die kommenden OpenEdge Releases sind zusätzliche, auf der Objektorientierung aufbauende Erweiterungen wie z.B. beim Error-Handling oder der grafischen Oberfläche bereits angekündigt.

 

In dem angebotenen zweitägigen Workshop, können Sie sich am ersten Tag mit den Grundkonzepten der Objektorientierung einerseits und den Erweiterungen der ABL andererseits vertraut machen. Ziel dieses ersten Tages ist es, Ihnen die gesamte neue ABL Syntax anhand von praktischen Beispielen und Übungen zu vermitteln. Am zweiten Tag des Workshops werden wir Ihnen die Möglichkeiten der Verwendung von Objekten und Klassen in verteilten Progress Umgebungen vorstellen. Hier erfahren Sie alles über praxisnahe Architekturen rund um Proxies, Persistenz von Objekten oder Konzepten wie Serialisierung.

 

Die Workshops werden geleitet von Eva Geßner (dietrainerin.com) und Mike Fechner (Consultingwerk Ltd.). Veranstalter ist die Progress Software GmbH; Veranstaltungsort ist das neue Trainingszentrum von Progress Software in der Kölner Südstadt.


Die Workshops können einzeln und in Kombination gebucht werden. Preis 300,- € pro Teilnehmer und Workshoptag (zzgl. MWSt.) incl. Verpflegung der Teilnehmer. Bei Anmeldung von zwei oder mehr Teilnehmern eines Unternehmens für beide Workshops reduziert sich der Preis für die Teilnahme auf 250,- € pro Teilnehmer und Workshoptag (zzgl. MWSt.).

 

Weitere Details zur Anmeldung finden Sie hier.



Download der Präsentation

"Objektorientiert auf dem AppServer", PDF Datei, 302 kB







©2006-2013 Consultingwerk Ltd. info@consultingwerk.de Aktualisiert: 30.09.2007 13:21
   Index   Sitemap   Kontakt   Impressum   Rechtliche Hinweise   TeamViewer   Blog   Wiki